"Man kann niemanden überholen, in dessen Fußstapfen man tritt."

François Truffaut

Rolf H. Ruhleder: Das sagen die Medien:

FOCUS: „Für ihn spricht Ehrlichkeit und Humor. Er verspricht die Technik der Rede und weist darauf hin, dass alles nichts nützt, wenn der Inhalt nicht stimmt.“

DIE WELT: „Wie ein Tastenzauberer bedient er das kommunikative Unterhaltungsklavier, bringt in jedem Seminaristen verborgene Saiten zum Schwingen.“

manager magazin: „Stil des Dozenten: Mehr Spielleiter als Pauker, hält seine Ankündigungen, niemals länger als 5 Minuten zu reden, stets ein.“

Frankfurter Allgemeine: „...ein Clown, der den anderen lachend den Spiegel vorhält“

WirtschaftsWoche: „Er ist der teuerste Trainer Deutschlands und gilt auch als der härteste: Rolf H. Ruhleder.“

Hannoversche Allgemeine: „Er ist der teuerste Trainer Deutschlands und gilt auch als der härteste: Rolf H. Ruhleder.“

Bild:  „Rhetorik Guru bringt Ihnen das Sprechen bei“

Brigitte:  „Deutschlands härtester und teuerster Verkaufstrainer“

welt der wunder: „Deutschlands renommiertester Rhetorik-Experte“

RTL: „Deutschlands Manager-Trainer Nr. 1“, „Papst des höheren Managements“

Hamburger Abendblatt: „Ruhleder, eine Kapazität von nationalem Ruf“

arte: „Motivateur Ruhleder“

hr:  „Deutschlands bester Schlagfertigkeitstrainer“

Süddeutsche Zeitung: „Er gilt als Rhetorik– und Lampenfieberspezialist“

managerSeminare: „Promi-Trainer“, „zählt zu den Who is Who der deutschen Trainer– und Speakerszene“

WELT-ONLINE: „Rhetorik—Papst Ruhleder“

Fränkischer Tag: „Hart, teuer und vor allem höchst unterhaltsam“

Weser Kurier: „Erfrischende Lektion in Sachen Rhetorik und Benimm“

Stuttgarter Zeitung: „Ein harter Hund...“

Saarbrücker Zeitung: „400 Führungskräften, Managern und Unternehmern hielt Ruhleder den Spiegel vor“

Osnabrücker Zeitung: „Ruhleder gilt als härtester und teuerster Rhetoriktrainer“

Neue Westfälische: „Rolf H. Ruhleder beschert 700 Zuschauern einen Abend voller Denkanstöße“

VOGUE: „Fachmundwerker der Spitzenklasse“

Nürnberger Nachrichten: „Wer sich mit dem härtesten Rhetoriktrainer einlässt…“

Sächsische Zeitung: „Redekünstler heilt Lampenfieber“

Westfalen-Blatt: “Er ist der Felix Magath der Rhetoriktrainer“

Noch erfolgreicher: „… gilt er als der Schlagfertigkeitstrainier“

Datum: 
Mittwoch, 29. Juli 2015